Keine Verlängerungen?
In den nächsten Monaten stellen wir unser altes Medienverbuchungssystem auf ein modernes und kundenfreundliches Selbstverbuchungssystem für Bibliotheken um.
Ein erster Schritt - die Umarbeitung des gesamten Medienbestandes der Hauptstelle im Deutschen Haus.

 

Im Dezember 2018 wird eine Firma computergestützt unseren gesamten Bestand umarbeiten. Damit einhergehend führen wir eine Inventur aller Medien durch.

Aus diesem Grund können wir die Leihfrist Ihrer entliehenen Bücher und Medien ab Do. 22.11. nicht mehr verlängern. Die Bücher und Medien der Zweigstelle sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Ab wann eine Verlängerung wieder möglich ist geben wir Ihnen zeitnah bekannt. Das Ausleihen von Bücheren und Medien ist auch weiterhin möglich.

Diese Umarbeitungsarbeiten finden vom 4.12. bis 21.12. während der Öffnungszeiten an den Regalen statt.

Wir bitten Sie eventuell auftretende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Bitte rufen Sie bei Fragen und in Notfällen unter Tel.Nr. (0951) 98119-13 an.

 

Ihr Team der Stadtbücherei Bamberg


Zur Übersicht: Titelseite