Die Stadtbücherei hilft beim Stromsparen
Mit dem Engergiesparpaket können "Stromfresser" zu Hause aufgespürt werden.

Keine Chance für Stromfresser!

Wie die Bücherei beim Stromsparen hilft

 

PC, Drucker, Bildschirme, Radios, DVD-Player, Festplattenrecorder... viele Elektrogeräte ziehen Strom, obwohl sie ausgeschaltet sind. Dieser unnötige Leerlauf kostet Privathaushalte jedes Jahr fast fünf bis sechs Milliarden Euro laut Schätzung des Umweltbundesamts.

 

Mit einem Energiesparpaket können Interessierte ihre häuslichen „Stromfresser“ entlarven. Darin enthalten ist ein kleines Messgerät, das zwischen Steckdose und dem zu untersuchendes Gerät gesteckt wird, und den Stromverbrauch anzeigt. Das Energiesparpaket wurde der Stadtbücherei Bamberg vom Umweltbundesamt und der Stiftung No-Energy zur Ausleihe zur Verfügung gestellt.

Nutzerinnen und Nutzer mit einem gültigen Bibliotheksausweis können ein Energiesparpaket für zwei Wochen kostenfrei entleihen.

 

Die Ausleihe und die Rückgabe erfolgt an der Auskunftstheke im 1. OG.

Reservierungen können unter der Telefonnummer (0951) 98119-12 oder im Öffnet externen Link in neuem Fensterweb.Opac unter dem Stichwort: "Energiesparpaket"vorgenommen werden.

 

Weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.no-energy.de


Zur Übersicht: Titelseite