Der Sommerferien-Leseclub

Das war Lesen-was-geht 2015


"Die Geschichte ist absolut fantastisch! Das einzige, was ich nicht mag, ist, dass das Buch zu Ende ist."

Trotz des heißen Sommers haben unsere erfolgreichen Teilnehmer von Lesen-was-geht die Sommerferien genutzt und insgesamt 923 Bücher verschlungen. Zu jedem gelesenen Buch haben die Jugendlichen eine Bewertungskarte in der Bücherei abgegeben. Wir vom Team der Bücherei hatten sehr viel Spaß dabei, die Bewertungszettel zu lesen und waren sehr beeindruckt davon, dass so viele Bücher so tolle Bewertungen bekommen haben.

 

Großartige Stimmung bei der LWG-Abschlussparty

Am Freitag, den 28. September, um 18:30 Uhr waren alle erfolgreichen Teilnehmer zur großen Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbschlussparty von "Lesen was geht" eingeladen. Zu Beginn durfte sich jeder seine Urkunde von einer Wäscheleine, die quer durch die ganze Kinderbibliothek gespannt war, herunterpflücken. Als besonderes Highlight war die Band "Slam Elephant" zu Gast, die für tolle Stimmung im Deutschen Haus sorgte. 

 

 

 

Bookslam und Bastelspaß im Deutschen Haus

Ob Bücherbasteln, Buttons bemalen, Musik- und Literaturquizfragen beantworten - für unsere LWG-Teilnehmer gab es im ganzen Haus etwas zu entdecken. Fast schon eine Tradition ist der Öffnet internen Link im aktuellen FensterBookslam, den wir seit einigen Jahren bei der LWG-Abschlussparty veranstalten. Die  Jugendlichen haben dabei selbst ihre Lieblingsbücher des Sommers vorgestellt und damit Lust aufs Weiterlesen auch nach den Ferien gemacht. 

 

Absolute Vielleserin gewinnt Vielleser-Preis!

Richtig spannend wurde es dann bei der goßen Öffnet internen Link im aktuellen FensterPreisverlosung in der Kinderbibliothek, bei der jeder erfolgreiche Teilnehmer auf einen der vielen Preise hoffen durfte.

          1. Preis: Longboard

          2. Preis: H & M Gutschein (50 Euro)

          3. Preis: Buchgutschein (30 Euro)

Außerdem gab es Kino-, Buch- und Büchereigutscheine zu gewinnen!

Ausgerechnet unsere absolute Vielleserin Elena, die in den Sommerferien unglaubliche 32 Bücher gelesen hat, gewann auch den Vielleser-Preis: eine Leselotte!

 

Uns hat es ganz viel Spaß mit euch gemacht. Hoffentlich seid ihr nächsten Sommer auch wieder mit dabei!

Euer Lesen-was-geht-Team