Die Stadtbücherei hilft beim Stromsparen
Mit einem in der Bücherei ausleihbaren Engergiesparpaket können "Stromfresser" zu Hause aufgespürt werden.

PC, Drucker, Bildschirme, Radios, DVD-Player, Festplattenrecorder – der unnötige Leerlauf von Elektrogeräten in den Privathaushalten und Büros in Deutschland kostet jedes Jahr nach Schätzung des Umweltbundesamts mindestens fünf bis sechs Milliarden Euro.

 

Mit dem Energiesparpaket, das ab sofort in der Stadtbücherei Bamberg ausgeliehen werden kann, können Interessierte ihre häuslichen „Stromfresser“ entlarven. Ein kleines Messgerät, das zwischen Steckdose und zu untersuchendes Gerät gesteckt wird, zeigt den Stromverbrauch an. Das Energiesparpaket wurde der Stadtbücherei Bamberg vom Umweltbundesamt und der Stiftung No-Energy zur Ausleihe überlassen.

 

Ausleihe für 2 Wochen

Abholung an der Auskunfstheke im 1. OG

Reservierung unter (0951) 98119-12 oder im Öffnet externen Link in neuem Fensterweb.Opac unter Stichwort: "Energiesparpaket" vorbestellen

 

Weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.no-energy.de


Zur Übersicht: Weitere aktuelle Themen