Neue arabischsprachige Literatur in der Stadtbücherei
Über 70 neue arabischsprachige Romane und Kinderbücher ab sofort ausleihbar!

Rechtzeitig zum internationalen Tag der arabischen Sprache am 18. Dezember erweitert die Stadtbücherei ihren Bestand an arabischsprachiger Literatur. In der Auswahl sind Kinderbücher und Romane aus der arabischen Welt genauso zu finden, wie Übersetzungen westlicher Autoren ins Arabische.

 

Die Bamberger Stadträtin, Kiki Laaser, initiierte das neue Angebot, in das insgesamt mehr als 2.300 € investiert wurden. Finanzielle Unterstützung kam dabei vom Bürgerverein Bamberg Mitte, den beiden Soroptimisten Clubs „Bamberg Kunigunde“ und „Wilde Rose“, der Stadtratsfraktion "Grünes Bamberg", Frau Elisabeth Henninger-Ouhib vom SI Club Wilde Rose sowie dem Sozialreferat der Stadt Bamberg. Die ausleihfertige Bearbeitung der neuen Bücher sowie der Einsatz von Sondermitteln aus dem Lektorat "Asylothek" wurden von der Stadtbücherei getragen.

 

Die Buchauswahl richtet sich an die stark gewachsene arabischsprachige Bevölkerung Bambergs, bietet aber auch den Studierenden der Orientalistik viel Lesestoff. Die zuständige Lektorin, Dipl. Bibl. Stefanie Richter ist sich sicher: „Mit diesem kleinen aber feinen Angebot leistet die Stadtbücherei einen wichtigen Beitrag zur gelingenden Integration von Bürgern aus arabischsprachigen Kulturen.“

 

Ein Überblick über das neue Angebot findet sich im Onlinekatalog der Stadtbücherei: Öffnet externen Link in neuem FensterRomane für Erwachsene und Öffnet externen Link in neuem FensterKinderbücher

 

 


Die arabischsprachigen Bücher sind im 2.OG. zu finden.

Zur Übersicht: Weitere aktuelle Themen