Diagnose Demenz
Neues Angebot zum Thema Demenzerkrankung
Die Stadtbücherei Bamberg hat ihren vorhandenen Medienbestand zum Thema Demenz zum Jahresende 2016 um zahlreiche wichtige Titel und Themen erweitert. Das erweiterte Angebot richtet sich hauptsächlich an Angehörige, Betroffene, sowie Personen, die Demenzkranke haupt- und ehrenamtlich begleiten, betreuen oder pflegen.

Neu angeschafft wurden Medien, die sich im praktischen Umgang mit Demenzkranken zur Anregung und Aktivierung eignen, z.B. spezielle Vorlesebücher, Musik zum Mitsingen und Spiele. Auch die Ratgeberliteratur zum Thema wurde aufgestockt. Orientiert an der Nachfrage soll dieses Angebot weiter ausgebaut werden.

 

Medien zum Thema Demenz finden Sie in unserem Sachbuchbereich im 1. OG direkt unter dem Standort „Diagnose Demenz“. Unter dem Stichwort "Demenz" sind alle Titel im Online-Katalog recherchierbar.

 

Darüber hinaus wurden alle Mitarbeiter der Stadtbücherei Bamberg von der Demenzinitiative der Stadt und des Landkreises Bamberg im Umgang mit demenzerkrankten Kunden geschult. Die Stadtbücherei Bamberg ist damit offiziell geschulter Partner der Demenzinitiative.

 

Mehr zum Thema: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.demenzinitiative.bamberg.de


Dipl. Bibl. Christiane Weiß (l.), Leiterin der Stadtbücherei freut sich zusammen mit ihrer Kollegin Dipl. Bibl. Stefanie Richter über die Vergabe des Zertifikats „Geschulte Partner“ der Demenzinitiative der Stadt und des Landkreises Bamberg. Überreicht wurde dieses von Frau Sina Wicht (r.) Seniorenbeauftrage des Landkreises Bamberg.

Zur Übersicht: Weitere aktuelle Themen