E-Book-Reader der Stadtbücherei gespendet
Durch eine Spende der "Stiftung Evangelischer Verein Bamberg" in Höhe von 1200 Euro konnte die Stadtbücherei 9 neue E-Book-Reader für ihre Leser anschaffen.

Büchereileiterin Christiane Weiß und Bürgermeister Werner Hipelius freuen sich über die von Vorstandsvorsitzendem Stefan Kuhn überreichten elektronischen Speichergeräte.  Diese sind bei den Lesern der Stadtbücherei sehr beliebt, gerade für den Urlaub sind die Reader ideal. Denn auf ihnen ist Platz für mehrere tausend Bücher. Dabei wiegen sie nicht einmal 100 Gramm und belasten das Reisegepäck nicht.“

Für die Nutzer der Bücherei ist es nun möglich, E-Book-Reader verschiedener Firmen hinsichtlich ihrer eigenen Präferenzen zu testen, unterscheiden sich doch die Geräte in Punkto Handhabbarkeit, Gewicht, Kontrast, Navigation und Stromverbrauch zum Teil erheblich.


Zur Übersicht: Weitere aktuelle Themen