Ink Rebels

Ein Autoren-Label stellt sich vor

Unsere besonderen Gäste waren vier junge Autorinnen von den Ink Rebels.

Die Ink Rebels unterstützen sich gegenseitig beim Schreiben und bringen ihre Jugendbücher in Eigenregie auf den Markt. Wie das funktioniert und wie aus einer Idee letztendlich ein Buch wird, haben sie in einer lebhaften Präsentation gezeigt.

Wer mehr über die Ink Rebels wissen möchte, schaut am besten auf ihrer Webseite vorbei: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.ink-rebels.de

 

 

Die Ink Rebels stellen sich vor.
Das Maskottchen der Rebels.
Im Lektorat wird ein Text korrigiert...
...das sieht dann auch schon mal ziemlich rot aus.
Die Bücher der Autorinnen könnt ihr bei uns ausleihen.
Auch beim Abschluss standen die Ink Rebels Rede und Antwort.