Superhelden, Superkräfte, Superbücher

Das war die Sommer-Leseolympiade 2015

 

Ein Sommer für Superhelden

Über 230 Kinder haben bei unserer Leseolympiade mitgemacht und die Sommerferien dazu genutzt über 1.500 Bücher zu lesen. 174 Kinder haben es geschafft in sechs Wochen sechs oder sogar noch mehr Bücher zu lesen. Zu jedem Buch haben sie entweder Fragen bei Antolin beantwortet oder Öffnet internen Link im aktuellen FensterMitmachformulare mit Texten und Bildern gestaltet. Eine echt heldenhafte Leistung finden wir von der Stadtbücherei!

Aber nicht nur beim Lesen der Bücher hatten unsere

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNachwuchshelden und Öffnet internen Link im aktuellen FensterSupermen und Superwomen viSupermen und Superwomenel Spaß, auch bei unseren Lesenachmittagen, beim Lese-Picknick und Öffnet internen Link im aktuellen FensterSuperhelden-Frühstück, bei der Rate-Rallye und vielen weiteren Veranstaltungen wurde fleißig gelesen, gebastelt, gemalt und gespielt.

Einen krönenden Abschluss fand die Sommer-Leseolympiade mit unserer Abschlussfeier im Deutschen Haus, bei der neben der Urkundenverleihung und der Preisverlosung zahlreiche Mitmachstationen zum Spielen und Staunen einluden.

 

Großer Andrang im Deutschen Haus bei der Abschlussfeier

Am Freitag, den 18. September, ab 15:00 Uhr platzte das Deutsche Haus fast aus allen Nähten, denn es fand die große Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbschlussfeier der Sommer-Leseolympiade statt. 120 Kinder waren zusammen mit ihren Eltern gekommen, um mit uns ihren tollen Leseerfolg zu feiern.

 

 

 

Die Bücherwürmer im Superheldenbüro

Eröffnet wurde die Feier von unseren Bücherwürmern, die sich den ganzen Sommer auf eine schwere Prüfung vorbereitet haben: Das Superhelden-Diplom! Als frischegebackene "Super-Würmer" eröffneten die beiden ein Superheldenbüro, doch gleich der erste Auftrag schien schier unlösbar: Alle erfolgreichen Teilnehmer der Sommer-Leseolympiade sollten auf ein einziges Bild... 

 

Intelligenz, Geschicklichkeit, Röntgenblick

Nach der Eröffnung konnten unsere Bücherhelden ihre Superkräfte an verschiedenen

Öffnet internen Link im aktuellen FensterSpielstationen unter Beweis stellen. Buchstaben ertasten, Laserstrahlen ausweichen und Bücher hochstemmen - an nahezu jeder Ecke im Deutschen Haus gab es eine Superhelden-Prüfung zu bestehen. An jeder Station konnten sich die Kinder weitere Stempel verdienen und uns so zeigen, dass sie echte Superhelden sind.


Verlosung der Preise

Besonders spannend wurde es bei der Verlosung der Preise. Alle Kinder hatten die Chance Buch- oder Kinogutscheine, sowie Eintrittskarten zur Lesung von Paul Maar, dem Autor der Kultfigur "Das Sams", zu gewinnen. Aber auch der "Trostpreis" - eine aufblasbare Insel für den Pool - konnte sich sehen lassen.

 

Urkunden und Geschenke für alle erfolgreichen Teilnehmer

Du hast es geschafft sechs oder mehr Bücher in den Ferien zu lesen, konntest aber nicht zur Abschlussfeier kommen? Dann liegt deine Urkunde und ein Geschenk für dich an der Auskunft zur Abholung bereit.

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass ihr wieder mitgemacht habt! Hoffentlich seid ihr auch im nächsten Sommer wieder mit dabei!

Bis Dann!

 

Euer SLO-Team