„La biblioteca segreta di Leonardo“
Musikalische Lesung zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci
am Do. 10.10. um 19 Uhr
In seinem neuesten historischen Roman präsentiert Francesco Fioretti das italienische Universalgenie par excellence: Leonardo da Vinci. Wir befinden uns im Jahr 1496 in einem Italien, das sich zum Sonnenuntergang der glücklichen friedlichen und unabhängigen Ära der Medici, der Sforza und der Montefeltro befindet.

Leonardo und seine Werke repräsentieren das Leitmotiv einer Geschichte, die mit dem Tod eines Bruders beginnt und sich mit Überraschungen und Wendungen entwickelt, bis zu einem Rätsel, das in einem bekannten Bild der Renaissance enthalten ist, und den vom Autor letztes Jahr tatsächlich gelöst wurde.Die musikalische Lesung führt uns durch die produktivsten Jahre von Leonardo - von der Realisierung des Wandgemäldes “Das letzte Abendmahl” über das Studium des vitruvianischen Mannes bis hin zur Schaffung von Maschinen ausgeprägter Modernität.Die Passagen des Buches werden sowohl in deutscher als auch in italienischer Sprache gelesen. Die Lesungen werden live von der Musik des Singer-Songwriters Donato Miroballi begleitet.

 

In Kooperation mit mosaico italiano e.V. und VHS Bamberg

Ort: Saal, Stadtbücherei Bamberg

Eintritt frei!


Zur Übersicht: Titelseite