FaMI gesucht! Bewirb dich jetzt!

1. Oktober 2021 / Beruf und Ausbildung

Du arbeitest gerne mit Menschen, bist aufgeschlossen, präzise und gewissenhaft und interessierst dich für Bücher und neue Medien? Dann werde FaMI* und Experte in:

Recherche Orientierunghilfe | Social Media | Eventmanagement | Bibliothekswesen

Wir bilden aus! Bewirb dich jetzt!
Die aktuelle Ausschreibung für unseren Ausbildungsplatz findest du hier!
Ausbildungsbeginn: 01.09.2022
Deine Ansprechpartnerin in der Stadtbücherei: Anja Hartmann (Tel.: 0951-98119-12)

Dass solltest Du über den Beruf „Fachangestellte für Medien und Informationsdienste/Bibliothek“ wissen:

FaMIs sind meist in öffentlichen oder wissenschaftlichen Bibliotheken tätig. Zu den wichtigsten Aufgaben gehören der Aufbau, die Pflege, die computertechnische Erfassung und die Rücksortierung des Medienbestandes.  FaMIs übernehmen zudem die mit der Ausleihe verbundenen Tätigkeiten an der Servicetheke und wirken bei der Beratung mit. Der abwechslungsreiche Beruf umfasst auch die Öffentlichkeitsarbeit (z.B. über Facebook), Veranstaltungsarbeit (z.B. Klassenführungen), den Umgang mit Online-Angeboten (z.B. freegal und die Onleihe) und die technische Medienbearbeitung (z.B. Einbinden der Bücher).

Fakten auf einen Blick:

  • Dreijährige duale Berufsausbildung
  • Praxis: Stadtbücherei Bamberg
  • Theorie: Berufsschule in München (die Kosten für die Unterkunft in einem Wohnheim übernimmt die Stadt München)
  • Spannende und vielfältige Ausbildung mit Praktika in anderen Bibliotheken im In- und Ausland

Anforderungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss empfehlenswert
  • Gute Allgemeinbildung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Freundliches Auftreten und gute Umgangsformen
  • Interesse an der Arbeit mit Büchern und neuen Medien
  • Interesse an der Internetrecherche, elektronischer Kommunikation und Informationstechnik
  • Präzise, gewissenhafte Arbeitsweise

Mehr Informationen zum Beruf auf: www.fami-bayern.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.