Stürmt die Bücherburg

Das war die Sommer-Leseolympiade 2014

 

Viele Leseeifrige haben sich der Herausforderung gestellt

279 Kinder haben bei unserer Leseolympiade mitgemacht und den kalten Sommer dazu genutzt über 2.200 Bücher zu lesen.

210 Kinder haben es geschafft, sechs oder mehr Bücher zu verschlingen. Zu diesen haben sie jede Menge Fragen bei Antolin beantwortet oder Öffnet internen Link im aktuellen FensterMitmachformulare mit Texten und Bildern gestaltet. Wir von der Bücherei finden das großartig!

Doch in den Sommerferien habt ihr nicht nur ganz viel gelesen, sondern euch auch auf die Öffnet internen Link im aktuellen FensterRitterturniere vorbereitet und Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchätze gesucht. Und wie es die Tradition will, habt ihr beim mittelalterlichen Frühstück zwischen Armen Rittern und Drachenknochen mit König Artus Öffnet internen Link im aktuellen FensterBuchtipps ausgetauscht.

 

Ritterturnier im Hof des Deutschen Haus

Am Freitag, den 19. September, ab 15:00 Uhr fand die große Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbschlussfeier der Sommer-Leseolympiade statt. 160 Kinder und 85 Erwachsene haben mit uns im Hof des Deutschen Haus gefeiert. 

 

 

 

Die Bücherwürmer bei der Ritterprüfung

Begrüßt wurden die Kinder von den Bücherwürmern, die den ganzen Sommer gelernt haben, um ihre Ritterprüfung zu bestehen! Ein echter Ritter hat den Bücherwürmern Fragen gestellt, um zu testen, ob sie bereit sind, gegen Drachen zu kämpfen und Burgfräuleins zu retten. Natürlich haben die belesenen Bücherwürmer die Prüfung bestanden und als Belohnung für sie und alle Kinder gab es ritterliche Stifte aus der Schreibwerkstatt.

 

Spaß an den mittelalterlichen Spielstationen

Nach der Ritterprüfung ging es an die Öffnet internen Link im aktuellen FensterSpielstationen. Dort wurden Buchstaben ertastet, Wappen gemalt, Kräuter erraten und Gummibärchen katapultiert. Fleißig haben die Kinder an den Stationen weitere Stempel gesammelt, um ihre eigene Ritterprüfung zu bestehen!


Verlosung der Preise

Bei der Verlosung der Preise wurde es dann noch mal aufregend. Unter allen anwesenden Kindern wurden zahlreiche Buch- und Kinogutscheine verlost! Zusätzlich gab es eine Ritter-Rost-Buchstütze und ein Kindergeschirr zu gewinnen sowie Eintrittskarten zur Lesung von Öffnet externen Link in neuem FensterIngo Siegner, dem Autor von "Der kleine Drache Kokusnuss".

 

Urkunden und mittelalterliches Schreibwerkzeug für alle Teilnehmer

Du hast es geschafft sechs oder mehr Bücher zu lesen, konntest aber nicht zur Abschlussfeier kommen? Dann liegt deine Urkunde und ein ritterlicher Stift für dich an der Auskunftstheke im 1. OG zur Abholung bereit.

 

Uns hat es ganz viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf den nächsten Sommer!

 

Euer SLO-Team