Trommel, Töne & TamTam

FSJ-Projekt 2013

In den Pfingstferien nahm Christina Späth, FSJlerin in der Stadtücherei, zweimal jeweils 10 Kindern einen Nachmittag lang in die zauberhafte Welt von Janoschs Geschichte „Herr Wuzzel“ mit.

Herr Wuzzel ist ein großer Zauberer: Mit seinem Zauberkarussell und seiner Wunschbrille konnten die Kinder fantastische Reisen in ferne und aufregende Länder unternehmen. Ein Besuch bei den Indianern, der Flug über den Ozean, Tiere beobachten im dichten Dschungel und ein Autorennen ließen das schlechte Wetter der Ferien ganz schnell vergessen.

Christina Späth hat die Originalversion von Janosch' Geschichte bearbeitet und sich viele musikalische Aktionen dazu ausgedacht. So konnten die Kinder verschiedene Instrumente ausprobieren und in die Geschichte eintauchen. Sie trommelten, zwitscherten, klackerten, sangen und erweckten damit das Zauberkarussell musikalisch zum Leben.

Spannend fanden es die Kinder, dass ihre eigene Klanggeschichte mit einem Aufnahmegerät festgehalten wurde. Als schöne Erinnerung an den Nachmittag bekam jedes Kind ein Exemplar der Geschichte als CD geschenkt.

 

Das so neu entstandene Hörbuch "Herr Wuzzel" von Christina Späth und den Kindern des Workshops gibt es auch in der Hauptstelle der Stadtbücherei Bamberg zum Ausleihen.

Singen indianischer Lieder
Sturm über dem Ozean:
prasselnder Regen & rollender Donner
Tiergeräusche im Urwald
Siegerfoto des Autorennens
Tonaufnahmen auf der Leseinsel
FSJlerin Christina mit ihren
Helferinnen Anja (l.) und Svenja (r.)