Bundesweiter Vorlesetag

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Stadtbücherei Bamberg am Bundesweiten Vorlesetag, einer Initiative der Stiftung Lesen.

Auf Einladung der Initiative "Bamberger Lesefreunde" las Oberbürger-meister Andreas Starke im Saal des Deutschen Hauses. 50 Kinder der Bamberger Kindergärten waren gekommen, um der Geschichte "Pippilothek" zu lauschen.

Die Kinder waren begeistert von der Geschichte, in der ein Fuchs zum ersten Mal eine Bücherei besucht. Anschließend verteilte ein echter Fuchs Kekse und Lesezeichen an die kleinen Büchereibesucher. 

 

OB Starke liest die Geschichte "Pippilothek".
Die Kinder und der Lesefuchs sind begeistert.